Kein Theater ohne guten Ton und gute Beleuchtung

Pacco Ràbl am Mischpult.
Jörg Burmeister bei der Montage der Lampenschirme
Auch die Ensemble-Mitglieder helfen mit handwerklichem Geschick. Hier Roderich Stelter beim Anbringen der Frontscheinwerfer.

 

Patrick "Pacco" Ràbl sorgt dafür, dass jeder Ton an jedem Platz gut und störungsfrei zu hören ist. Dabei muss er auch noch dafür sorgen, dass zum richtigen Zeitpunkt die entprechnede Musik und auch das eine oder andere Geräusch eingeblendet wird. 

An seinem Mischpult sind auch die Regler für die Scheinwerfer, die er den Szenen entsprechend anpassen muss.

 

Jörg Burmeister ist unser Ensemble-Elektriker. Er sorgt für Lampen und Strahler, so dass wirklich alles gut ausgeleuchtet ist.