Roderich Stelter

Dieses Jahr hat unsere Roderich die Regie. Seine Erfahrung mit dem Kabarett-Duo "Kiebitz & Co." prädestiniert ihn geradezu für diese Rolle.

Nebenbei übernimmt er auch noch die Rolle der Roswitha Algengrün.

Philip Brandl, der in den beiden letzten Stücken die Regie geführt hatte, pausiert aus zeitlichen Gründen, lässt es sich aber nicht nehmen, selbst mit auf der Bühne zu stehen.